Freifunk Harz e.V. wählt neuen Vorstand

In einer öffentlichen Mitgliederversammlung am 01. November 2019 in Quedlinburg beschlossen die Mitglieder des Freifunk Harz e.V. eine überarbeitete Satzung und wählten turnusgemäß einen neuen Vorstand. Der aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierende Vorsitzende Max Mischorr zog über das Erreichte der letzten 2 Amtsjahre und auch über seine Vorstandstätigkeit seit Vereinsgründung im Jahr 2015 eine[…]

Freifunk Harz sucht

Du hast Lust in einer großen Community etwas zu bewegen? Wir suchen fleißige IT-Admins, Technik-Enthusiasten und einfach Leute, die Lust haben etwas gutes für die Gesellschaft zu tun. Erfahre, warum du dich bei Freifunk Harz engagieren solltest: harz.freifunk.net/machen   PS: Technische Fähigkeiten sind nicht erforderlich!

Veröffentlicht in Blog

illegale Aktivitäten im Freifunk-Netz

Leider bekommen wir fast täglich Meldungen über Urheberrechtsverstöße. Freifunk ist nicht für illegale Zwecke gedacht. Freifunk ist kein Anonymisierungsdienst! Unser Ziel ist ein Netzwerk zu schaffen, in dem jeder frei, ohne Kontrolle, kommunizieren kann. Aber das hat auch den Nachteile, das jeder an dem Netzwerk teilnehmen kann. Somit ist es auch möglich den Datenverkehr, durch[…]

Neues Logo

Es ist soweit: Wir haben ein neues Logo. Herzlichen Dank an Philipp Trenz für das Design. Wir werden das neue Logo schrittweise einführen und aus kostengründen erstmal das noch vorhandene Werbematerial mit dem alten Design weiter verteilen. Das Logo darf (wie das vorherige auch) gerne unter CC BY-SA 3.0 Lizenz verwendet werden.

Freies WLAN auf Rathausplatz Thale

Seit dem 15.Juni.2016 bietet auch die Stadt Thale ihren Besuchern und Einwohnern kostenfreies WLAN auf dem Rathausplatz an. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt, dem Oberbürgermeister Thomas Balcerowski, Toner Plus aus Quedlinburg, tuxmania aus Wernigerode und natürlich dem Freifunk Harz e.V. ist der Bereich vom Spielehaus Thale, dem Rathausplatz bis zu Möbel Müller mit freiem WLAN[…]

Der 700. Freifunkknoten ist am Netz, und die Verbindung ist deutlich schneller geworden!

Der Freifunk Harz e.V. ist stolz auf seinen jüngsten Erfolg. An dieser Woche ging der 700. Freifunk-Knoten in der Harzregion online. Spitzenreiter in der Freifunk-Versorgung ist weiterhin die Welterbestadt Quedlinburg. Dort steht an 230 Orten freies WLAN zur Verfügung. Weitere Städte mit guter Netzabdeckung sind Altenbrak, Bad Suderode, Ballenstedt, Blankenburg, Braunlage, Neinstedt Sankt Andreasberg, Thale,[…]